Organisationsentwicklung

Die Organisationsentwicklung ist ein komplexer auf einen längeren Zeitraum angelegter nachhaltiger Lern-, Entwicklungs- und Veränderungsprozess. In diesem Bereich arbeite ich meist mit einem Kollegen oder einer Kollegin zusammen.

 

Der Erfolg solcher Prozesse beruht auf dem gemeinsamen Lernen aller Beteiligten. Als Beraterin übernehme ich dabei die Aufgabe einer Prozessarchitektin und Moderatorin, d.h. ich konzipiere das Projekt, plane und reflektiere es mit Ihnen und gestalte effektive Lernarragements.

 

Die Zusammenarbeit zwischen Beraterin und Organsation ist vertraulich, vertraglich geregelt und setzt die Zustimmung der Organisationsführung voraus.

 

Ausgangsüberlegungen für Organisationsentwicklung

Wirtschaftsbetriebe, Non-Profit-Organisationen, öffentliche Verwaltungen, Institutionen im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen sind ständig dem Druck zur Anpassung an geänderte technische, politische, soziale und kulturelle Bedingungen ausgesetzt. Deshalb ist es notwendig, an der Verbesserung und Entwicklung der Organisation, ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Führungskräfte zu arbeiten.